Ausgelassene Rosenmontags-Stimmung

160208_Rosenmontag_IMG_0384Dass man auch mit wenig Mitteln ein ansprechendes Rosenmontagsprogramm gestalten kann, hat der TuS Olsbrücken dieses Jahr einmal mehr bewiesen. Etwa 120 feierfreudige Karnevalisten haben sich davon überzeugt.

 

Zu sehen gab es die Tanzgarde um Emily, Maren, Laura, Selina, Stefanie und Jana unter der Leitung von Christina Werle.

In der Bütt standen Stefan Schermer und Christian Dörr alias „De Dappischer un de Anner“, der „Italien-Urlauber“ Andreas Leonhard und mit Markus Werle gemeinsam als „Zwei Freunde“. Sein Debüt gab Stefan Witzler als „Die Fahrschülerin“. Aber eindeutiges Highlight war „Die Perle vom Lautertal“ – unsere Trixi Witzler. Das Herrenballet um die aktiven Fußball-Spieler rundete das Programm ab. Nach den Aufführungen wurde noch kräftig das Tanzbein geschwungen unter der musikalischen Leitung von DJ Franz. Durchs Programm führte Benjamin da Silva Moreira.

Allen Beteiligten auf und hinter der Bühne ein großes Lob für die Kreativität und den Mut und einen herzlichen Dank für ihr Engagement und die Unterstützung.