Einfach großartige Musik – Simply unplugged beim TuS

151031_simply-unplugged_IMG_8693Am Samstagabend verwandelte sich das Sportheim des TuS Olsbrücken wieder in einen gemütlichen Musik-Club. Etwa 80 Gäste kamen zum zweiten Konzert der Band in Olsbrücken.

Die Musiker der Band blicken auf eine lange Musikerfahrung zurück. Die meisten spielten in Tanzmusik-Bands wie Wanderers, Skyline (oder spielen noch heute in der Band Sergant), bis sie nach Pausen wegen Beruf oder Familie in der heutigen Besetzung zusammen kamen.

Ihre Intention: auf der Bühne beim Musik machen Spaß haben und dabei eine möglichst hohe Qualität abliefern. Alles muss live sein, das ist ihnen besonders wichtig. Auch die Musikauswahl spielt eine große Rolle. Es werden nur Stücke gespielt, die den fünf Musikern auch selbst gefallen.

Dass sie Spaß an ihrem Auftritt hatten, wurde an diesem Abend in Olsbrücken sehr schnell deutlich: Bereits mit dem ersten Titel hat Simply unplugged es geschafft, das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Das lag sicher auch am hohen Bekanntheitsgrad der Bandmitglieder aus früheren Zeiten: Viele erinnerten sich an die „alten Zeiten“, an alte Geschichten und Erlebnisse, die sie in Olsbrücken erlebt hatten.

Das bereits im Oktober geplantes Konzert mit der Band musste verschoben werden, da sich bei der Sängerin Nachwuchs eingestellt hat. Jetzt wurde dieses Konzert nachgeholt. Es lag sicher an der Weihnachtszeit, dass einige Zuhörer fehlten. Dies tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Jeder kam voll auf seine Kosten. Und die Band hat versprochen: Nach Olsbrücken kommen wir wieder!