Starker Pokalsieg gegen den VfL Kaiserslautern

Auch im Bitburg Kreispokal ist dem TuS ein erfolgreicher Start geglückt. Am Mittwoch Abend besiegten die Blau-Weißen die Gäste des VfL Kaiserslautern mit einem großartigen 7:0. Torschützen waren Johannes Weyrich (4.), Nuno Loureiro (18.), Pascal Jansen (31.), Paul Remler (36. und 41.) Julian Bollenbacher (44.) und Neuzugang Andrej Dietzel (83.).

Das Pokalspiel am Mittwoch war für die Zuschauer eine wahre Freude: Es gab ein faires Spiel, viele Tore, gute Chancen, eine gute Schiedsrichterleistung, eine fair spielende Gastmannschaft sowie eine läuferisch und spielerisch überlegene Heimmannschaft. Diese belohnte sich und die Zuschauer mit insgesamt 7 Toren. Am Ende hätte das Ergebnis noch deutlich höher ausfallen können, wäre da nicht der beste Mann vom VfL im Tor gewesen.  

Insbesondere in der ersten Halbzeit war ein guter Spielaufbau zu beobachten. In der zweiten Halbzeit haben unsere Jungs einen Gang runter geschaltet, aber trotzdem das Spiel gut zu Ende gebracht. 

Danke für diesen Augenschmauß :-).

Am kommenden Sonntag empfängt der TuS den SV Mölschbach. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer.