• 4:2-Schlappe bei Fatihspor

    Am Tag der Bundestagswahl mussten unsere Jungs zu Fatihspor nach Kaiserslautern. Die Türken gewannen das Spiel deutlich mit 4:2. Torschützen des TuS waren Benny Krauss (per Foulelfmeter) und Markus Wernersbach. 

  • Verloren gelaubtes Spiel noch gedreht

    Heute war die 2. Mannschaft der SG Niederkirchen/Morbach/Heiligenmoschel zu Gast in Olsbrücken – ein Gegner, den unsere Mannschaft wohl total unterschätzt hatte. So gingen die Gäste frühzeitig ihn Führung und zog nach einem zwischenzeitlichen Ausgleich auf ein 1:3 davon. Keiner der Zuschauer hätte geglaubt, dass unsere Jungs das Spiel noch drehen würden und am Ende sogar mit 4:3 gewinnen. Unsere Torschützen waren Christian Drumm (72., 79. Minute) und Markus Wernersbach (85. Minute) sowie ein Eigentor der Gäste.

  • Pokalaus in der zweiten Runde

    Am Mittwoch, 1. September 2021 hatte der TuS die SG Niederkirchen/Mohrbach/Heiligenmoschel im Bitburger Kreispokal zu Gast. Keine leichte Aufgabe, handelte es sich doch hierbei um eine höherklassige Mannschaft. Und am Ende erwiesen diese sich als zu schwer für unsere Aktiven. Der TuS  verliert 1:5. Das Tor für den TuS schoss Julian Bollenbacher per Foulelfmeter in der 1. Halbzeit. 

  • Betreten des Vereinsgeländes ist verboten!

    Der Vorstand des TuS Olsbrücken weist darauf hin, dass das Betreten des Sportgeländes für Unbefugte verboten ist.  Das gesamte Gelände (nicht nur der Rasenplatz) ist KEIN Spielplatz und KEIN Hundeklo. Eltern haften für Ihre Kinder. Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht.

  • Drei wichtige Punkte gegen Wiesenthalerhof II geholt

    Beim heutigen dritten Spieltag empfing der Tus Olsbrücken die zweite Mannschaft vom Wiesenthalerhof. Am Ende entschied der TuS das spannende Spiel auf Augenhöhe mit 4:3 für sich. Torschützen waren Julian Bollenbacher (6. und 11. Minute), Nuno Loureiro per Foulelfmeter (60. Minute) und Sven Bauer (82.  Minute).