• 4 Spiele in 5 Tagen

    Über das lange Wochenende vom 10.05. bis 13.05.2018 standen bei den Aktiven Herren des TuS Olsbrückens einige Spiele auf dem Programm. Leider konnte man nicht alle Spiele erfolgreich bestreiten. Jedoch gelang es in den wichtigen Spielen die drei Punkte einzufahren. Die erste Mannschaft kann durch zwei Heimniederlagen nicht mehr auf den fünften Tabellenplatz vordringen und beendet die Saison auf dem sechsten Platz. Die zweite Mannschaft hingegen konnte durch einen Sieg beim direkten Konkurrenten und einem weiteren Erfolg einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft machen. Aufgrund der Tatsache, dass sehr viele Spiele auf dem Programm standen, gibt es keine großen Spielberichte.

  • TuS Olsbrücken sichert sich Tabellenplatz 6

    Am vergangenen Sonntag traten unsere blau-weißen Kicker beim SV Otterberg an. Bei der Zweitvertretung musste unser Trainerteam um Krauß und Schneider mal wieder auf sechs Positionen tauschen. Aufgrund der Tatsache, dass die Mannschaft den Anschluss an die Spitzengruppe verloren hatte, können Krauß & Schneider in den letzten Spielen vieles Ausprobieren. Dies setzten sie an diesem Tage im taktischen Bereich um.

  • Olsbrücken verspielt den Anschluss an die Spitzengruppe

    Am Mittwoch, den 18.04.2018 trat der TuS Olsbrücken zum Nachholspiel bei Fathispor Kaiserslautern an. Bei sommerlichen Temperaturen hatte man das Vergnügen auf einem knüppelharten Hartplatz zu spielen. Mal wieder stand unserem Trainerteam um Krauß und Schneider nicht der komplette Kader zur Verfügung. Nichtsdestotrotz wollten die Aktiven Herren die Serie der ungeschlagenen Spiele weiter ausbauen.

  • 6-Punkte zu Ostern

    Olsbrücken gewinnt in Unterzahl gegen Titelfavoriten! Am vergangenen Ostersamstag mussten unsere blauweißen Kicker ihr Nachholspiel beim SV Alsenborn bestreiten. Dieser war zuhause stets eine Macht und gab noch keinen Punkt auf heimischen Rasen ab. Um Anschluss an die Spitzengruppe halten zu können, bedarf es jedoch eines Auswärtsdreiers für den TuS Olsbrücken.

  • TuS setzt Siegesserie fort

    Am vergangenen Sonntag, den 29.10.2017 empfingen unsere Aktive Herren des TuS Olsbrückens den SV Otterberg II. Bisher konnte man gegen den SVO in den letzten beiden Jahren keinen Sieg einfahren. Man war gewillt dieser Tatsache ein Ende zu bereiten. Unser Trainer Krauß musste lediglich auf drei Positionen umstellen.

  • TuS nur 1:1 beim Tabellenletzten!

    Am Sonntag, den 24.09.2017 traten unsere blauweißen Kicker beim Tabellenschlusslicht dem ASV Frankenstein an. Mit dem Sieg gegen Waldleiningen im Rücken wollte man unbedingt nachlegen, um den Kontakt nach oben zu halten. Unser Trainer Krauß warnte die Mannschaft davor überheblich und unkonzentriert zur Sache zu gehen, da die Spiele in Frankenstein stets auf Messerschneide gestanden haben und es immer schwer war dort die drei Punkte einzufahren.