D-Jugend-Fußballer der SG Olsbrücken sind Kreisliga-Vizemeister

TUS_D-Jugend_Vizemeister_150719Die D-Jugend-Fußball-Mannschaft der Spielgemeinschaft Olsbrücken/Niederkirchen/Heiligenmoschel sind Vize-Meister in der Kreisliga Kaiserslautern/Donnersberg. Mit 56 Punkten und 94:36 Toren in 26 Spielen belegen die Jungs einen hervorragenden zweiten Platz und ließen dabei Mannschaften wie die der Socca Five hinter sich. Dabei hatte sich die Mannschaft erst in dieser Saison für die Kreisliga qualifiziert. Zu verdanken ist diese herausragende Leistung u.a. dem Trainergespann Markus Hubich (Heiligenmoschel) und Frank Riexinger (Sulzbachtal). Denen ist es gelungen, aus 14 Spielern ein homogenes und engagiertes Team zu formen. Alle Spieler zeigten enorme Spielfreude, hatten die richtige Einstellung zum Training, bei dem fast nie ein Spieler gefehlt hat, und leisteten vollen Einsatz bei den Spielen.

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der TUS Olsbrücken ein Blitzturnier. Dabei waren die Jungs auch hier erfolgreich: Die Spiele gegen Katzweiler und FK Pirmasens wurden mit 5:1 bzw. 7:0 gewonnen. Damit konnte sich das Team als Turniersieger in die Ferien verabschieden.

Zum Saisonabschluss wurde traditionell in der Pfälzerwald-Hütte gezeltet, bei dem alle Spieler sehr viel Spaß hatten.

An dieser Stelle möchte sich der TUS Olsbrücken sehr herzlich bei allen Spielern für ihren geschlossenen Mannschaftsauftritt bedanken. Ebenso gilt ein Dank den Eltern, Helfern und Sponsoren, ohne die dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre.

TUS_D-Jugend_zelten_150719