SG OS II verliert erstmals im Jahre 2017

Am Sonntagvormittag empfingen unsere Aktiven Herren der zweiten Mannschaft die Zweitvertretung aus Erlenbach. Ohne eine Vielzahl von fehlenden Spielern wollte man die 1:3-Hinspiel-Niederlage korrigieren und in der Tabelle den Anschluss an das obere Mittelfeld wahren.

Mit Beginn der ersten Spielminuten war die Spielanlage der SG OS II wesentlich besser als die der Gäste. Die SG OS versuchte durch flaches Passspiel zum Erfolg zu kommen wobei die Erlenbacher immer den hohen weiten Ball suchten. Aufgrund fehlender Konzentration und zu großen Lücken zwischen Abwehr, Mittelfeld und Sturm kamen durch die langen Bälle immer wieder gefährliche Situationen für die Gäste auf. Die größeren Chancen hatte jedoch die Heimmannschaft. Aber leider scheiterte man entweder an einem gegnerischen Abwehrspieler, dem Torwart oder an den eigenen Nerven. Mitte der ersten Hälfte gingen die Gäste in Führung. Vorausgegangen waren drei geschlagene Luftlöcher sowie zu weite Entfernungen zwischen Abwehr und Gegenspielern. In der Folge änderte sich nichts am Spielverlauf. Die SG hatte mehrmals den Ausgleich auf dem Fuß, aber schaffte es nicht den Ball über die Linie zu drücken. Mit dem Rückstand gingen es in die Pause.

In der zweiten Hälfte verwalteten die Erlenbacher das Ergebnis. Die blauweißen Kicker schafften es nicht die Abwehr des Gegners vor große Herausforderungen zu stellen. In der 60. Min. erhöhten die Gäste auf 0:2. Dabei gingen drei individuelle Abwehr- oder Passfehler voraus. Fünf Minuten nach dem Treffer konnte Ulrich Sauerbaum verkürzen. In der Folge spielte die SG weiter nach vorne, jedoch konnte man nicht mehr den Ausgleich erzielen. Es blieb schlussendlich bei dem verdienten Auswärtserfolg für die Gäste.

Im Großen und Ganzen ist zu sagen, dass die SG nicht an dem Gegner scheiterte, sondern vielmehr durch eigene Fehler sich den Weg zur Niederlage ebnete. Die Niederlage war leider mehr als vermeidbar. Nichtsdestotrotz gilt es immer weiter zu arbeiten. Kommende Woche kann man beim Tabellenvorletzten wieder alles gut machen.

Vorschau:

Bereits am Samstag müssen unsere Kicker der SG OS I nach Alsenborn, Anpfiff ist um 16:30 Uhr

Sonntag, den 09.04.2017 um 14:00 Uhr in Kaiserslautern: Eintracht KL gegen SG OS II

 

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner