Über uns

Der TUS Olsbrücken wurde 1898 gegründet und ist nach dem 1864 gegründeten Männergesangsverein und dem 1896 ins Leben gerufenen „Obst- und Gartenbauverein“ der drittälteste Verein in Olsbrücken und der älteste Sportverein im mittleren Lautertal. 

Die Zahl der Mitglieder ist seit Jahren relativ stabil. Aktuell hat der Verein ca. 450 Mitglieder. Etwa 80 % davon beteili­gen sich rege am Vereinsleben, insbeson­dere im Jugendbereich, der mehr als die Hälfte der Mitglieder ausmacht.

Aufgaben

  • Der Verein bietet den aktiven Sportle­rinnen und Sportlern optimale Be­dingungen zur Ausübung ihres Hob­bys und der der sportlichen Betäti­gung. Damit leisten wir einen Beitrag zur aktiven Gesundheitsvorsorge.
  • Insbesondere junge Menschen werden durch die Wahrnehmung unseres sportlichen Angebotes in ihren per­sönlichen und sozialen Fähigkeiten gestärkt.
  • Unser Verein ist ein Ort der Begeg­nung und des Kennenlernens für Jung & Alt. Er bietet gesellschaftli­che Ereignisse für alle Mitbürger des Ortes. Da­mit übernehmen die Mitglieder so­ziale Verantwortung und leisten ei­nen Beitrag zur Integration neuer Bürger sowie der Verständigung.

Zielsetzung

  • Das bisherige Sportangebot und Mannschaften bleiben erhalten und werden erweitert.
  • Die Zahl der (aktiven) Mitglieder bleibt weitestgehend stabil.
  • Die Förderung der Jugend und junger Talente im sportlichen und sozialen Bereich wird weiterhin gewährleistet.
  • Die Sportanlagen und Gebäude des Vereins bleiben dem TuS erhalten und werden langfristig (ökologisch) saniert.
  • Die wirtschaftliche Situation des Ver­eins bleibt stabil bzw. wird sich lang­fristig verbessern.
  • Der Verein identifiziert sich mit der Re­gion und steht Mitgliedern und Inte­ressenten als Begegnungsstätte zur Verfügung.