Volleyballerinnen starten erfolgreich ins neue Jahr

Die Olsbrücker Volleyballdamen bestritten am 14. Januar ihr erstes Spiel im Jahr 2017. In Ludwigshafen lieferten sie sich ein spannendes und ausgeglichenes Spiel gegen die Gastgeber-Mannschaft.

Im ersten Satz machten es unsere Mädels gleich mal spannend. Da sie nicht mit den guten Aufgaben und Angriffen ihrer Gegner zurechtkamen, konnte der Vbc Ludwigshafen mit acht Punkten in Führung gehen. Die Mannschaft vom TuS riss sich jedoch rechtzeitig zusammen und fand ins Spiel. Sie eroberten den Satz zurück und gewannen ihn mit 25:21. Dadurch starteten unsere Volleyballdamen selbstsicher in den nächsten Satz und gewannen auch diesen, mit sichtlich Spaß am Spiel, 25 zu 15.

Der dritte und letzte Satz wurde wieder klar von den Olsbrückerinnen beherrscht. Sie spielten starke Angriffe und auch die Sicherung stand immer am richtigen Platz. Durch tolles Zusammenspiel und gute Absprache behaupteten sie auch diesen Satz mit 25:16 für sich. Das Spiel endete mit einem klaren 3:0 für den TuS Olsbrücken.

Wir bedanken uns bei unserer, leider einzigen, Zuschauerin für die tolle Unterstützung und die geschossenen Fotos! Noch mehr Bilder findet ihr auf unserer Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/655925721204914/photos/?tab=album&album_id=950647521732731.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner