4:0-Schlappe gegen den FCK-Portugiesen

von | 13. September 2020

Mit einer Niederlage im Gepäck müssen unsere Jungs vom Auswärtsspiel gegen den 1. FCK Portugiesen nach Hause fahren. Somit ging auch das erste Auswärtsspiel verloren. 

Im heutigen Auswärtsspiel gegen die Portugiesen des FCK auf dem Fröhnerhof hatte man es von der ersten Minute an mit einer eindeutig überlegenen Mannschaft zu tun. Die ersten 30 Minuten hielten unsere Jungs mit dem Spiel noch mit, doch dann gingen die Gastgeber in Führung. Kurz vor Halbzeitpause erhöhten sie auf 0:2. 

Nach der Pause ging es genauso weiter. Der TuS konnte die Überzahl – Mitte der zweiten Halbzeit flog ein portugiesischer Spieler mit Rot vom Platz – nicht nutzen. Insgesamt ergaben sich im Spiel nur wenige, dafür gute Chancen, die aber nicht genutzt wurden. Folgerichtig fielen Tor Nummer 3 und 4. Die letzten Minuten spielten sich unsere Jungs noch mal aus der eigenen Hälfte, schafften aber nicht den Anschluss. Somit gewannen die Portugiesen diese Spiel absolut verdient. 

Seis drum! Am Mittwoch ist Pokal. Ab 19:00 Uhr empfängt der TuS den SV Katzweiler. Wir freuen uns auf den ersten Sieg! 

Sommerfest 2024

Danke an unsere Sponsoren

Ergebnisse unserer Aktiven

Ähnliche Beiträge: