Benefizlauf für Kinderhospiz KL – Lauf mit!

Laufen für einen guten Zweck! Auch der TuS Olsbrücken beteiligt sich am Benefizmarathon für das Kinderhospiz in Kaiserslautern, und zwar am 31. Mai ab 9:30 Uhr. Mitmachen kann jeder, einen Marathon laufen muss niemand (außer Andreas Hesch).

Andreas Hesch aus Katzweiler läuft an 42 Tagen 42 Marathons. Mit der Aktion sammelt er Spendengelder für den Kinderhospiz in Kaiserslautern. 

Auch der TuS Olsbrücken beteiligt sich am Donnerstag, 31. Mai 2018.

Wir starten am Vereinsgelände des TuS Olsbrücken und laufen über den Fahrradweg an der B270 entlang zum Friedhof nach Hirschhorn (3km). Hier erwartet die Sportler eine Verpflegungsstation. Dann kehren wir um und laufen zurück zum Vereinsgelände (insgesamt ca. 6km, auch hier werden die Sportler mit Getränken versorgt). Um auf die Strecke eines Marathons zu gelangen, laufen wir diesen Weg 7 mal. >Strecke<

Jeder kann mitmachen und je nach Fitnessstand die Strecke beliebig oft laufen. Die Strecke ist auch für Rollstuhlfahrer, Kinderwagenfahrer, Fahrradfahrer und Walker geeignet, ein Teil der Strecke (5,6 km) auch für Inliner.

Im Sportheim sind Umkleidekabinen und Duschenvorhanden. 

Kinderprogramm

Für Kinder gibt es verschiedene Aktionen: Sie können an unserem Vereinsgelände 300m-Runden auf unserem Sportplatz laufen oder sich auf der Hüpfburg austoben.

Anmeldung werden ab sofort entgegengenommen.

Anmelden könnt ihr euch per E-Mail kurz an info@tus-olsbruecken.de oder telefonisch unter 06308/7788.

Unterstützt uns als Sportler, Zuschauer oder Spender.

Die Teilnahme am Lauf ist kostenlos, Spenden nehmen wir sehr gerne zugunsten des Kinderhospiz in Kaiserslautern entgegen.

Für das leibliche Wohl – nicht nur der Sportler – ist am Sportheim bestens gesorgt. Neben Kaffee und Kuchen gibt es was Warmes aus der Küche.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner