Keeper hält Olsbrücken im Pokal

von | 28. August 2019

In der zweiten Runde des Bitburger Kreispokals hat der TuS den Favoriten SV Katzweiler mit 3:0 besiegt. Einen großen Anteil daran hat sicherlich unser Mann zwischen den Pfosten, Sebastian Müller, der insbesondere in der ersten Halbzeit gefordert war.

Auf dem Feld begegneten sich zwei gleichwertige Mannschaften, wobei Katzweiler leichte Vorteile hatte. Trotz der Höherklassigkeit des Gegners erspielte sich Olsbrücken zahlreiche Chancen, u. a. ein Lattentreffer. Die Katzweilerer scheiterten am überragend spielenden Sebastian Müller. 

In der zweiten Halbzeit kamen unsere Jungs besser ins Spiel. In der 50. Minute fand Carly Classen die Lücke in der Abwehr und netzte ein. Zwei Minuten später nutzte Nuno Loureiro die Orientierungslosigkeit der Gäste und erhöhte zum 2:0.

Das 3:0 fiel in der Endphase. Classen läuft mit dem Ball aus der eigenen Hälfte bis vors Tor, gibt auf Timm Ritterböck ab, der den Pass auf Classen zurückspielt. Dieser musste nur noch den Fuß dagegenhalten.  

Damit ist der TuS eine Runde weiter im Pokal. Wer die Mannschaft unterstützen möchte, kommt am Sonntag um 15 Uhr mit zum ESC West in Kaiserslautern, wenn unsere Jungs gegen Fatihspor Kaiserslautern antreten. 

Sommerfest 2024

Danke an unsere Sponsoren

Ergebnisse unserer Aktiven

Ähnliche Beiträge: