Torspektakel gegen Otterberg II

von | 18. August 2019

Scheinbar auf dem falschen Fuß erfasst hatten unsere Jungs die Gastgeber vom SV Otterberg II. In einer durch den Schiri souverän geführten Partie, welche wir von Anfang an dominierten, stand es nach Abpfiff hochverdient 0:7 aus Sicht der Otterberger. 

In der ersten Halbzeit brannten unsere Jungs ein Tor-Feuerwerk ab. Bereits in der 9. Minute traf Nuno Loureiro durch einen Abwehrfehler. Danach ging es Schlag auf Schlag: Zunächst traf Carsten Haas, danach verwandelte Nuno einen Foulelfmeter, bevor wiederum Haas einnetzte. Mit dem Halbzeitpfiff erzielte Markus Wernersbach mit einem sehenswerten Weitschuss ins obere Eck das 0:5.

In der zweiten Halbzeit haben sich unsere Jungs etwas zurückgenommen, trotzdem das Spiel klar dominiert. Die Torschützen zum 6. und 7. Tor waren wieder Haas und Julian Bollenbacher. Kurz vor Ende verhinderte eine knappe Abseitsposition eine noch höhere Führung. So stand es am Ende „nur“ 0:7. 

Der verdiente Sieg im Bitburg Kreispokal vergangenen Mittwoch hat wohl unsere Mannschaft motiviert. Weiter so! Das Spiel vom kommenden Sonntag gegen Siegelbach wurde auf den 8. Dezember verlegt. Somit sehen wir uns am 1. September bei Fatihspor Kaiserslautern und freuen uns auf zahlreiche Unterstützer!

Sommerfest 2024

Danke an unsere Sponsoren

Ergebnisse unserer Aktiven

Ähnliche Beiträge: