Mit dem Unentschieden gegen TSG KL II unzufrieden

von | 21. Mai 2023

Zum letzten Heimspiel kamen heute die Spieler der zweiten Mannschaft der TSG Kaiserslautern nach Olsbrücken. Das Hinspiel konnten unsere Jungs gewinnen. Und ein Sieg sollte heute auch her. Umso größer ist die Enttäuschung über das heutige Unentschieden. Die Tore für unsere TuS haben Kevin Schwehm (38. Min.) und Pascal Janzen (82. Min.) geschossen.

Die erste Halbzeit verlief ohne besondere Höhen und Tiefen. Beide Mannschaften zeigten sich gleichwertig auf dem Platz. Daher war es auch kein Wunder, dass nach dem Führungstreffer durch Kevin Schwehm unmittelbar der Ausgleich fiel. 

Nach der Pause kamen unsere Jungs deutlich besser ins Spiel und hatten einige sehr gute Möglichkeiten, in Führung zu gehen. In der 82. Minute kam Pascal Janzen nach einem Zuspiel von Nuno Loureiro zum Treffer. Leider haben wir es nicht geschafft, die Führung zu verteidigen. Quasi mit dem Abpfiff erzielten die Gäste den Ausgleich. Man hat gemerkt, dass unsere Jungs mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind. 

Der letzte Spieltag führt uns bereits am Samstag um 15 Uhr nach Hochspeyer. Wir hoffen, dass uns zahlreiche Fans begleiten werden!

Heute hat Florian Gehrke sein letztes Heimspiel bestritten. Dafür gab es ein kleines Dankeschön von der Mannschaft. Danke, Flo!

Danke an unsere Sponsoren

Ergebnisse unserer Aktiven

Ähnliche Beiträge:

Generalversammlung erweitert den Hauptausschuss

Generalversammlung erweitert den Hauptausschuss

Am 23. März fand die ordentliche Mitgliederversammlung („Generalversammlung“) des TuS Olsbrücken statt. Neben einem Rückblick auf das Jubiläumsjahr 2023 gab es auch einen Ausblick auf die nächsten Jahre. Weiterhin wurde der Vorstand wiedergewählt und der Hauptausschuss erweitert.

mehr lesen