Befreiungsschlag gegen Siegelbach

von | 27. September 2020

Dass sie Fußball spielen können, haben unsere Jungs in den letzten Spielen unter Beweis gestellt. Dass sie aber auch das Tor treffen können, das haben sie heute fulminant gezeigt. Mit 6:2 schicken sie die Mannschaft des SC Siegelbach nach Hause. 

So macht Fußball kucken Spaß! Vor zahlreichen Fans beider Mannschaften kamen unsere Jungs heute gut ins Spiel.- Und im Gegensatz zu den vergangenen Partien haben sie sich heute nicht nur gute Chancen herausgearbeitet, sondern diese auch nutzen können. Bereits nach 10 Minuten stand es durch Lucas Gödtel 1:0 für die Heimmannschaft. Wenig später erhöht Julian Bollenbacher auf 2:0. Bei einsetzendem Regen kamen die Siegelbacher mit einem Treffer ran. 

Die Pause haben die Olsbrücken genutzt. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung fielen folgerichtig Treffer durch Lucas Gödtel, zwei Mal Julian Bollenbacher sowie Christian Drumm. Siegelbach schaffte noch den 2. Treffer. Unsere Jungs hielten dagegen und erspielten sich weitere gute Chancen. 

Heimsieg! Das war heute Balsam auf die TuS-Seele. Danke für das schöne Spiel. Wir freuen uns auf kommenden Sonntag. Beim Kerwespiel gehts ab 13:15 Uhr gegen den SV Otterberg II. 

Zuvor gibts im Sportheim Schnitzel. Wer darauf Lust hat, sollte sich umgehend anmelden. 

Sommerfest 2024

Danke an unsere Sponsoren

Ergebnisse unserer Aktiven

Ähnliche Beiträge: