Comeback im Lokalderby – 3:2 gegen SG NMH II

von | 07. September 2018

Die Freude war riesig bei den Spielern und Zuschauern des TuS Olsbrücken. In einem spannenden Kerwespiel gegen die SG Niederkirchen/Morbach/Heiligenmoschel II in Heiligenmoschel haben sie eine Führung der Gastgeber noch in einen Sieg verwandelt. In der ersten Halbzeit  nutzte die Heimelf ihre wenigen Chancen effektiv und ging mit 2:0 in Führung. Noch vor der Pause verkürzte der Spielertrainer Benny Krauß auf 2:1. 

Die 2. Halbzeit gehörte ganz dem TuS. Die Mannschaft hatte zahlreiche Chancen, von denen wiederum Krauß eine zum Ausgleich nutzte. Gegen Ende des Spiels verwandelte Dennis Haupt einen Strafstoß zum wohlverdienten Sieg. 

Sommerfest 2024

Danke an unsere Sponsoren

Ergebnisse unserer Aktiven

Ähnliche Beiträge: