Benjamin Krauß bleibt auch weiterhin Trainer der Fußball-Herren des TuS Olsbrücken

Kraus_Benjamin_kleinEine sehr wichtige Personalentscheidung hat der TuS Olsbrücken getroffen. Spielertrainer Benjamin Krauß (Foto) wird auch in den kommenden zwei Jahren auf der Kommandobrücke der Fußball-Herren stehen.

Krauß hat die abstiegsbedrohte Mannschaft Ende der letzten Saison übernommen und gemeinsam mit Sebastian Müller erfolgreich trainiert – die Saison wurde mit dem 3. Platz beendet. Neben dem sportlichen Erfolg ist auch der Teamgeist in der Mannschaft gestiegen und es zieht immer mehr interessierte Spieler zum TuS. Daher freut sich der Verein über die Verlängerung des Engagements mit dem 26jährigen.

Für die kommenden zwei Jahre hat sich Krauß vorgenommen, die Mannschaft zusammenzuhalten und noch weitere Spieler zu gewinnen, so dass eventuell auch eine 2. Mannschaft gemeldet werden können.