TuS unterliegt im spannenden Pokalspiel im Elfmeterschießen

von | 31. August 2023

In der ersten Runde des Bitburg Kreispokals am  30. August kam die SG Niederkirchen/Morbach/Heiligenmoschel nach Olsbrücken zum Lokalderby. Leider gingen am Ende die Gäste als Sieger vom Platz – nach einem spannenden Spiel mit Verlängerung und Elfmeterschießen. 

Die Partie gegen die Nachbarn versprach ein echter Knaller zu werden. Das Spiel sollte die Schlappe aus der Vorbereitung vergessen machen. Allerdings hatten die Gäste den besseren Start erwischt und gingen bereits früh in Führung. Der TuS schaffte den Ausgleich. Am Ende der regulären Spielzeit stand es glücklich 2:2. Das hieß Verlängerung. Auch hier lief der TuS wieder einer Führung der Gäste hinterher, konnte aber kurz vor Ende noch ausgleichen. Torschützen beim TuS waren Kevin Schwehm (59. Min.), Nuno Loureiro (74. Min.) und der Co-Trainer Christian Drumm in der 112. Minute.

Im Elfmeterschießen hatte der TuS zunächst den besseren Start erwischt, weil unser Keeper den ersten Ball parierte. Danach lag es an den Schützen, die den Ball irgendwie nicht ins Tor brachten. Somit ist unsere TuS bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Schade. 

Unser Dank gilt an dieser Stelle den zahlreichen Zuschauern, die bei dieser Wasserschlacht nicht die Lust verloren haben und bis zum Ende geblieben sind. 

Sommerfest 2024

Danke an unsere Sponsoren

Ergebnisse unserer Aktiven

Ähnliche Beiträge: