Auch gegen die SG Siegelbach-Erfenbach II auf Erfolgskurs – 5:1 Heimsieg

von | 24. September 2023

Heute hieß es in Olsbrücken Tabellendritter gegen Letzer. Trotzdem gingen unsere Jungs motiviert in das Spiel und wurden mit einem 5:1-Heimsieg belohnt. Torschützen waren zweimal Markus Wernersbach (47. und 92. Min.), zweimal Julian Bollenbacher (70. und 89. Min.) sowie Kevin Schwehm (90. Min.)

Eigentlich wollte man meinen, bei dieser Spielkonstellation gestaltet sich das Spiel zu einer klaren Sache. Allerdings gestaltete sich die erste Halbzeit wenig überzeugend. Torlos ging es in die Pause.

Danach drehte unsere Mannschaft auf – scheinbar hat der Coach ein paar klare Worte in der Kabine gesprochen. Der TuS ging nach Wiederanpfiff durch Spielertrainer Markus Wernersbach in Führung. Julian Bollenbacher erhöhte in der 70. Minute zum 2:0. Der Schiri erkannte ein Foul im Strafraum. Der SG gelingt der Anschlusstreffer durch einen Foul-Elfmeter. Wer meint, dass das Spiel jetzt gelaufen ist, der irrt. Julian Bollenbacheur, Kevin Schwehm und nochmal Markus Wernersbach treffen kurz vor Schluss quasi im Minutentakt zum inzwischen verdienten 5:1-Sieg der Olsbrücker.

In dieser Saison ist unsere TuS noch ungeschlagen. Ob das auch beim Kerwespiel bleibt, erfahren wir kommende Woche am Samstag um 16:00 Uhr. Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Zuschauer. 

Sommerfest 2024

Danke an unsere Sponsoren

Ergebnisse unserer Aktiven

Ähnliche Beiträge: