Einladung zum PfalzBOB-Fußballturnier beim TuS Olsbrücken

BOBDer TuS Olsbrücken lädt zum ersten PfalzBOB Fußballturnier am 23.07.2016 ab 13 Uhr ein. Das Sportevent steht im Zeichen der Alkohol und Drogenprävention und findet auf dem Sportgelände des TuS Olsbrücken statt. Damit spricht sich der Verein, der offizieller Kooperationspartner der Kampagne ist, gemeinsam mit PfalzBOB gegen Alkohol und Drogen am Steuer aus.

Insgesamt neun Mannschaften haben sich zu diesem Kleinfeld-Turnier gemeldet: In der Gruppe A spielen FC Ortskern Enkenbach, US Army I, Niederkirchen, Lautern AFG und der Gastgeber SG Olsbrücken/Schallodenbach I, in der Gruppe B kämpfen US Airforce, Feuerwehr Otterbach, US Army II und die SG Olsbrücken-Schallodenbach II um den begehrten Pokal.

Anpfiff zum ersten Spiel ist 13:30 Uhr. Der Spielmodus zeichnet sich durch eine Gruppenphase mit anschließender Endrunde im K.O. Modus aus. Gespielt wird parallel auf zwei Kleinfeldern. Die Siegerehrung findet unmittelbar im Anschluss an das Finale statt.

PfalzBOB ist eine Kampagne, die sich zum Ziel gesetzt hat, junge Fahrer im Hinblick auf Alkohol und Drogen am Steuer zu sensibilisieren. BOB bezeichnet ein Mitglied einer Gruppe, welches nach Absprache mit den anderen keinen Alkohol trinkt und die anderen sicher nach Hause bringt. Um diese Idee zu unterstützen, hat der Verein gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Westpfalz, denVG Schönenberg-Kübelberg und Otterbach-Otterberg dieses Turnier ins Leben gerufen.

Wir sind stolz, Kooperationspartner der PfalzBOB Aktion zu sein und freuen uns, wenn viele Zuschauer zu diesem besonderen sportlichen Ereignis kommen, bei dem auch der Spaß und der sportliche Wettbewerb nicht zu kurz kommen sollen. Für Kaffee und Kuchen, alkoholfreie Getränke, Grillgut etc. ist gesorgt.