Kerwe mit Hindernissen – Trotzdem gut!

von | 07. Oktober 2019

Das war sie, die Olschbrigger Kerb. Zahlreiche Gäste erlebten  ein ausgelassenes Wochenende mit viel Musik und guter Laune, deftigem Essen und einem kleinen, verregneten Umzug, bevor am Dienstag die Kerwe mit einem Heringsessen ausgekehrt wurde.

Manche mögen behaupten, dieses Mal hätte die Kerwe unter keinem guten Stern gestanden. Der Freitag – wie immer ganz im Zeichen des guten Essens – war trotz Ferien gut besucht. Am späten Nachmittag kam dann die Nachricht, dass unser Kerwespielgegner nicht zum geplanten Fußballspiel kommen könne. Jetzt war viel Improvisation und Organisation gefragt. Den zahlreichen Zuschauern konnten unsere Fußballer dann ein kleines All-Stars-Turnier mit unseren aktiven Spielern, der AH von Schallodenbach sowie zukünftigen Akteuren bieten, bei dem sowohl Spieler als auch Zuschauer sehr viel Spaß hatten.

Für den sonntäglichen Umzug hatten sich einige unserer Abteilungen – insbesondere die Turnerfrauen um Roswitha Ziehmer – wieder einiges einfallen lassen. Umso ärgerlicher war es, dass uns der Regen einen Strich durch die Rechnung machen wollte. Mit Schirmen und allerlei Regenschutz machte sich dann doch noch ein kleiner Zug mit Gruppen des TuS, der Straußjugend Rutsweiler und des Heideburgvereins Kreimbach-Kaulbach auf den Weg durchs Dorf, begleitet von zahlreichen Zuschauern am Straßenrand. 

Einiges davon haben wir in Bildern eingefangen. Rausgekommen sind viele schöne Erinnerungen, die ihr euch hier  anschauen könnt.

Vielen Dank an die vielen ehrenamtlichen Helfer und Sponsoren, die zum Gelingen beigetragen haben.

Sommerfest 2024

Danke an unsere Sponsoren

Ergebnisse unserer Aktiven

Ähnliche Beiträge: